Profitieren Sie von unserem Weihnachts-Gutschein! 10% auf alle Artikel (Mindestbestellwert 99,00 Euro).
Gültig vom 15.12. - 06.01.2019
CODE: X-MAS-2018

LSPI (Low Speed Pre Ignition) - TITAN Supersyn D1 SAE 5W-30

dexos1™ - Gen 2 für bestimmte Opel-Benziner vorgeschrieben -
Wir bieten hierzu das FUCHS TITAN Supersyn D1 SAE 5W-30
Für viele Opel-Benziner ist ein neues Öl vorgeschrieben: dexos1™ - Gen 2.
Was ist der Hintergrund für die Entwicklung?
Welche Fahrzeuge sind betroffen?
Was hat das mit LSPI zu tun?

Was ist LSPI?

Bei LSPI (Low Speed Pre Ignition) handelt es sich um eine Verbrennung, welche schon vor dem Zündfunken stattfindet und deshalb durch hohe Druckspitzen in der Brennkammer zu Motorschäden führen kann.

Die dexos1™ - Gen 2 wurde eingeführt um dem Problem der LSPI entgegenzuwirken.

Das Phänomen LSPI ist noch nicht in seiner ganzen Dimension erforscht. LSPI ist auch nicht reproduzierbar, sondern tritt stochastisch auf, sodass Untersuchungen sehr kompliziert sind. Nichtsdestotrotz scheinen einige Komponenten von Motorenöle positive bzw. negative Auswirkungen auf LSPI zu haben.

Vorwiegend bei kleinen, hoch-aufgeladenen Motoren tritt LSPI auf. Die Motoren, in denen ein Öl nach Spezifikation dexos1™ - Gen 2 verpflichtend erforderlich ist reichen bis ins Jahr 2010 zurück.

Im Zuge eines Motorölwechsels ist es bei den Motoren (siehe PDF Datei) dringend erforderlich, ein dexos1™ - Gen 2 Motoröl einzusetzen, um einem möglichen Schaden vorzubeugen.

Unsere Empfehlung: FUCHS TITAN Supersyn D1 SAE 5W-30

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel